Ein Prosit auf das neue Landkreisbier: (v. l.) Bürgermeister Helmut Krämer, Heiligenstadt i.OFr., Brauer Stefan Ott (Brauerei Ott, Oberleinleiter), Landrat Johann Kalb, Seniorchef Manfred Ott (Brauerei Ott, Oberleinleiter), Brauer Roland Aichinger (Brauerei Achinger, Heiligenstadt i.OFr.) und Brauer Marco Eisentraut (Brauerei Hübner, Steinfeld).

36 Kreisla 2018 – Jetzt wurde gezwickelt!

Aktuelles, Allgemein
Am 30. September 2018 ist es endlich soweit und das Landkreisbier wird traditionell im Bauernmuseum in Frensdorf angestochen. “Wir wollen mit dem Landkreisbier ’36 Kreisla’ unsere mittelständischen Brauereien stärken und gleichzeitig die Vielfalt der heimischen Biersorten präsentieren. Nach dem Märzen, dem Jubelbock, dem Fränkisch-Hell, dem Vollbier wird der Sud 2018 nun ein Kellerbier – hefetrüb”,…
Weiterlesen
Bamberger Gärtnerei betreibt wieder traditionellen Hopfenanbau

Zukunft mit historischen Wurzeln

Aktuelles, Allgemein
Bamberger Gärtnerei betreibt wieder traditionellen Hopfenanbau Seit dem Mittelalter wird in Bamberg urbaner Gartenbau betrieben. Zeitweise pflanzten die Bamberger Gärtner und Häcker neben Wurzelgemüse, Salat und Kräutern auch Hopfen. Die Erlebnis Gärtnerei Emmerling setzt diese Tradition als erster Betrieb nach rund 100 Jahren fort und lädt regelmäßig zu Veranstaltungen wie dem Hopfenzupfer Fest (17. bis…
Weiterlesen
36 Kreisla 2018 - das Kultbier wurde eingebraut

36 Kreisla 2018 – das Kultbier wurde eingebraut

Aktuelles, Allgemein
Die Vorbereitungen für das Landkreisbier 2018 sind in der entscheidenden Phase angelangt. Nachdem sich Landrat Johann Kalb und die Braumeister der Brauereien Aichinger, Heiligenstadt i.OFr., Hübner, Steinfeld und Ott, Oberleinleiter, bereits Anfang Juni getroffen hatten, um die Rezeptur für das neue Landkreisbier zu besprechen, stand nun der Brautermin an. Landrat Kalb und die Brauer Marco…
Weiterlesen
Die Bamberger Delegation auf der Biermesse in Rodez.

Hot Hörnla und Bier

Aktuelles, Allgemein
Bamberger Bier-Delegation begeistert in Rodez Die Bamberger Delegation an ihrem Stand in Rodez. Mit dabei: Stephan Michel (4.v.l.), Thomas Loskarn (mit Brezel), Christian Merz (5.v.r.), Brigitte Riegelbauer (2.v.r.), Stadtrat Pierre Bessière (1.v.r.), Korbinian Kundmüller (8.v.r.) und Markus Raupach (6.v.r.). © Foto: Martine Bringuir Anlässlich des zweiten Salon de la bière (Biermesse) am 26. und 27.…
Weiterlesen
Weiße Taube - Ein neues Bier für Bamberg

Ein neues Bier für Bamberg

Aktuelles, Allgemein
Georg Rittmayer und Christian Klemenz lassen die Weißtaubenbräu wiederauferstehen Christian Klemenz (links) und Georg Rittmayer am Standort des Widerstandsdenkmals im Bamberger Harmoniegarten, initiiert von der Willy Aron Gesellschaft, deren Stolpersteinprojekt mit dem Biererlös unterstützt werden soll. Bamberg/Hallerndorf. Ein Braumeister aus Hallerndorf und der Gründer der Bamberger Bierothek verhelfen einer alten Biermarke wieder zu altem Glanz.…
Weiterlesen
Bier-Genuss-Lesung von Markus Raupach und Heike Bauer-Banzhaf im Hübscher Bamberg zur Präsentation der neuen Bier-Bibel "Bier - Geschichte & Genuss"

Wenn Lesen zum Genuss wird

Aktuelles, Allgemein
Biersommelier Markus Raupach stellte sein neues Buch mit einem Aromenfeuerwerk vor Zur Premiere seines 34. Buches hatte Bestsellerautor Markus Raupach am 17. November ins Bamberger Buchhaus Hübscher geladen. Vor ausverkauftem Haus ging es dabei nicht nur um den Inhalt von „Bier – Geschichte und Genuss“, sondern auch um spannendes Foodpairing von Bier mit edlen Käsen…
Weiterlesen
Hopfenzupferfest in Bamberg

Craft Beer made in Bamberg: Hopfenzupferfest am Wochenende

Aktuelles, Allgemein
Gärtnerei Emmerling bietet ein einmaliges Erlebnis rund um das Bier Chilliero, Kürbis King, Ingwer Hit oder Tomaten Joe – klingt zunächst nach Gerichten auf einer ziemlich bunten Speisekarte. Aber nein: Hier geht es um Bier, genauer das Bierangebot auf dem am Wochenende ausgerichtetem Hopfenzupferfest der Bamberger Gärtnerei W. Emmerling in Bamberg. Selbst gebrautes Bier mit…
Weiterlesen
Günter Wagner und Hubert Wagner (v. l.) zeigen Landrat Johann Kalb den Stammbaum der Familie Wagner, der bis ins Jahr 1744 zurückreicht.

“Diese Regionalität ist einzigartig!”

Aktuelles, Allgemein
Die Rezeptur des 4. Landkreis-Bieres steht: Es wird ein Vollbier Das nächste Landkreis-Bier steht in den Startlöchern und schon der Zusammenschluss der drei beteiligten Brauereien stellt diesmal eine Besonderheit dar. Es werden die drei “Wagner-Brauereien” aus Kemmern, Merkendorf und Oberhaid sein, die das Bier gemeinsam brauen. Es soll ein Vollbier werden, das haben Landrat Johann…
Weiterlesen
Fürther Evora-Bier in Bamberg wiederbelebt

Fürther Bier in Bamberg wiederbelebt

Aktuelles, Allgemein
Fürth/Bamberg/Breitengüßbach. Christan Klemenz und Vincent Bartl von der Bierothek Fürth haben sich ein ehrgeiziges Projekt auf die Fahnen geschrieben: Die Wiederbelebung der ehemaligen Brauerei Evora & Meyer, kurz Evora genannt. Die meiste Zeit ihrer Existenz von 1873 bis 1921 rangierte der Familienbetrieb auf Rang drei der Fürther Brauereien – hinter Humbser und Grüner. Bierothek-Gründer Klemenz…
Weiterlesen
Treffen der oberfränkischen Bierhauptstädte

Die oberfränkischen Bierhauptstädte treffen sich

Aktuelles, Allgemein
Bayreuth/Bamberg. Das Gipfeltreffen der nordbayerischen Biersommeliers fand dieses Jahr in Bayreuth statt. Die Biersommeliers der in Bamberg ansässigen Sektion Nordbayern des Biersommelierverbandes trafen sich im neuen Taphouse “Liebesbier”, um einerseits das Haus kennen zu lernen und andererseits die neuesten Entwicklungen auf dem Biermarkt zu diskutieren. Die nordbayerischen Biersommeliers hatten viel Freude beim Erkunden des Bayreuther…
Weiterlesen
Menü