Jubiläum im Fränkischen Brauereimuseum

Die Wurzeln des fränkischen Kulturgutes

Aktuelles, Allgemein
Mit einem zweitägigen Festprogramm begingen die Mitglieder des Vereins “Fränkisches Brauereimuseum in der Kulturstadt Bamberg” dessen 40jähriges Jubiläum. Mit einem neuen ersten Vorsitzenden und einer neuen Ausrichtung wollen sie den Herausforderungen für ein Museum im 21. Jahrhundert begegnen. Die Festredner und das Publikum waren sich einig: Verein und Museum befinden sich auf dem besten Weg…
Weiterlesen
Das Bier der Bamberger Brauerei Mahr wird ab sofort auch auf dem Entlas-Keller ausgeschenkt

Bamberger Bier auf Erlanger Bergkirchweih

Aktuelles, Allgemein
Entlas-Keller schenkt Mahrs-Bier aus Die Bergkirchweih in Erlangen beginnt am 6. Juni. Auf dieser, aber auch schon während der ganzen Saison, schenkt Jungwirt Vincenz Schiller auf dem Entlas-Keller neu ein ungespundetes Bier der Bamberger Brauerei Mahr aus. Nach dem Aus der Brauerei Kitzmann, die bislang das Bier auf dem Entlas-Keller stellte, soll das bernsteinfarbene U,…
Weiterlesen
Bamberger Hopfengarten patentiert Rauchhopfen-Herstellung

Revolutionierung der klassischen Hopfenverarbeitung

Aktuelles, Allgemein
Der Hopfengarten, Bambergs kleinste Brauerei, meldet Patent zur Rauchhopfen-Herstellung an Die derzeit kleinste Brauerei Bambergs, der Hopfengarten der Gärtnerfamilie Emmerling in der Bamberger Gärtnerstadt, schickt sich an, eine der ganz Großen zu werden. In der hauseigenen Braustätte wurde ein einzigartiges Verfahren zur Trocknung und Veredelung von Rauchhopfen entwickelt und zum deutschen Patent angemeldet. Kris Emmerling…
Weiterlesen
1. BAMBIERLA® - Bamberg Beerweeks 2019

1. BAMBIERLA® – Bamberg Beerweeks 2019

Aktuelles, Allgemein
Die Bierhauptstadt und Heimat des Kellerbiers hat während der Bierkulturwochen (28. März bis 14. April 2019) viel zu bieten: Erlebt Verkostungen, Bier-Dinner, Food-Pairings, Bier-Lesungen, Brauereibesichtigungen, Bierpremieren, Braukurse etc. Alle Angebote und Veranstaltungen gibt es in der ganzen Stadt zu entdecken, direkt vor Ort in der Brauerei, dem Lokal, einem Ladengeschäft oder einer anderen bieraffinen Location in…
Weiterlesen
Schaubrauerei in der Alten Hofhaltung geplant

Bamberg bekommt neue Brauerei: Stadt plant in der Alten Hofhaltung

Aktuelles, Allgemein
Bewerbung um die Landesausstellung “Typisch fränkisch” – Eine Brauerei in der Alten Hofhaltung als Hauptattraktion Im Jahr 2022 findet die bayerische Landesausstellung “Typisch fränkisch” statt. Die Stadt Bamberg hat sich hierfür als Ausrichter beworben und möchte mit einer besonderen Attraktion punkten: In der Alten Hofhaltung soll eine Museumsbrauerei installiert werden, in der dann auch Bier…
Weiterlesen
Gänstaller-Biere künftig auch in Bamberg

Aus der Welt zurück nach Franken

Aktuelles, Allgemein
Die Gänstaller-Biere gibt es künftig auch in Bamberg Andreas Gänstaller ist Brauer mit Leidenschaft. Und mit Können. Das beweisen seine zahlreichen Auszeichnungen, unter anderem als bester deutscher Craftbier-Brauer 2016. Doch seine Biere suchte man bisher in der Region vergebens. Es fand sich kein Kooperationspartner, den den Vertrieb übernehmen wollte. Also gab es die prämierten Gänstaller-Biere…
Weiterlesen
Ein Prosit auf das neue Landkreisbier: (v. l.) Bürgermeister Helmut Krämer, Heiligenstadt i.OFr., Brauer Stefan Ott (Brauerei Ott, Oberleinleiter), Landrat Johann Kalb, Seniorchef Manfred Ott (Brauerei Ott, Oberleinleiter), Brauer Roland Aichinger (Brauerei Achinger, Heiligenstadt i.OFr.) und Brauer Marco Eisentraut (Brauerei Hübner, Steinfeld).

36 Kreisla 2018 – Jetzt wurde gezwickelt!

Aktuelles, Allgemein
Am 30. September 2018 ist es endlich soweit und das Landkreisbier wird traditionell im Bauernmuseum in Frensdorf angestochen. “Wir wollen mit dem Landkreisbier ’36 Kreisla’ unsere mittelständischen Brauereien stärken und gleichzeitig die Vielfalt der heimischen Biersorten präsentieren. Nach dem Märzen, dem Jubelbock, dem Fränkisch-Hell, dem Vollbier wird der Sud 2018 nun ein Kellerbier – hefetrüb”,…
Weiterlesen
Bamberger Gärtnerei betreibt wieder traditionellen Hopfenanbau

Zukunft mit historischen Wurzeln

Aktuelles, Allgemein
Bamberger Gärtnerei betreibt wieder traditionellen Hopfenanbau Seit dem Mittelalter wird in Bamberg urbaner Gartenbau betrieben. Zeitweise pflanzten die Bamberger Gärtner und Häcker neben Wurzelgemüse, Salat und Kräutern auch Hopfen. Die Erlebnis Gärtnerei Emmerling setzt diese Tradition als erster Betrieb nach rund 100 Jahren fort und lädt regelmäßig zu Veranstaltungen wie dem Hopfenzupfer Fest (17. bis…
Weiterlesen
36 Kreisla 2018 - das Kultbier wurde eingebraut

36 Kreisla 2018 – das Kultbier wurde eingebraut

Aktuelles, Allgemein
Die Vorbereitungen für das Landkreisbier 2018 sind in der entscheidenden Phase angelangt. Nachdem sich Landrat Johann Kalb und die Braumeister der Brauereien Aichinger, Heiligenstadt i.OFr., Hübner, Steinfeld und Ott, Oberleinleiter, bereits Anfang Juni getroffen hatten, um die Rezeptur für das neue Landkreisbier zu besprechen, stand nun der Brautermin an. Landrat Kalb und die Brauer Marco…
Weiterlesen
Die Bamberger Delegation auf der Biermesse in Rodez.

Hot Hörnla und Bier

Aktuelles, Allgemein
Bamberger Bier-Delegation begeistert in Rodez Die Bamberger Delegation an ihrem Stand in Rodez. Mit dabei: Stephan Michel (4.v.l.), Thomas Loskarn (mit Brezel), Christian Merz (5.v.r.), Brigitte Riegelbauer (2.v.r.), Stadtrat Pierre Bessière (1.v.r.), Korbinian Kundmüller (8.v.r.) und Markus Raupach (6.v.r.). © Foto: Martine Bringuir Anlässlich des zweiten Salon de la bière (Biermesse) am 26. und 27.…
Weiterlesen
Menü