FürstBierschof-Radtour

Die Radtour startet am Bahnhof in Bamberg. Wenn Sie aus dem Bahnhofsgebäude treten geht es zunächst nach rechts, bis Sie wieder rechts in die Memmelsdorfer Straße einbiegen (Radweg Richtung Schloss Seehof). Nach der Bahnunterführung ist es nur ein kurzer Abstecher rechts in die Brennerstraße um zur Röstmalzbierbrauerei Weyermann zu gelangen. Danach folgen Sie immer dem Radweg an der Memmeldsorfer Straße ? der teilweise mit der Ausschilderung “Burgenstraße” versehen ist ? aus Bamberg hinaus. Am sehenswerten Schloss Seehof fahren Sie ein kurzes Stück entlang der Schlossmauer und biegen dann Richtung Memmelsdorf ab. Über die Bamberger Straße gelangen Sie in die Ortsmitte, wo Sie die ersten beiden Brauereien finden. An der Kirche biegen Sie erst rechts und kurz darauf links ab und folgen ab hier der Ausschilderung “Brauereien- und Bierkellertour (Baum und Maßkrug) nach Drosendorf zur Brauerei Göller. Von dort geht es auf dem straßenbegleitenden Radweg nach Merkendorf, wo Sie zwei weitere Brauereien finden. Über Laubend und Zückshut gelangen Sie nach Breitengüßbach, wo Sie nach der großen Kreuzung (bei der Kirche) links abbiegen. Sie unterqueren die Autobahn und gelangen nach Kemmern, wo an der Kirche ein kurzer Abstecher nach links zur Wagner-Bräu führt. Nun geht es idyllisch ein Stück am Main entlang nach Hallstadt und dann immer der Ausschilderung Richtung Bamberg Bahnhof folgend bis zum Startpunkt.

Information:
Brauereien entlang der Tour:
Biergärten entlang der Tour:
Kultur- und Freizeittipps:

GPS-Track

Weglänge: 28 km
Tourendauer: 2,5 Stunden
Wegbeschaffenheit: Hauptsächlich straßenbegleitende Radwege, einige geschotterte, landwirschaftliche Wege
Tipp: Schloss Seehof

GottesBiergarten Radtour
Drei-Flüsse-Bierradtour
Menü