Burg- und Bier-Pfad

Die Tour startet oberhalb von Waischenfeld am Parkplatz der Burg (Zufahrt über den Ortsteil Gutenbiegen). Von dort gehen Sie über die Straße “Schlossberg” hinunter nach Waischenfeld und biegen dann in die Straße “Kaulberg” ein, die zum Rathaus führt. Am Rathaus geht es links vorbei über die Wiesent (Mühle auf der rechten Seite). Am anderen Flussufer finden Sie rechter Hand die erste Brauerei. Jetzt geht es links über die Fischergasse aus Waischenfeld hinaus (Markierung gelber Querstrich). Über den Höhenweg mit der gleichen Markierung gelangen Sie nach Nankendorf wo die zweite Brauerei auf Sie wartet. Teilweise ist dieser Weg mit der Markierung “Brauereienweg” und dem Waischenfelder Wappen markiert. Von dorf führt Sie die Markierung rot-weiß geteiltes Rechteck nach Breitenlesau zur Brauerei Nr. 3. Hier drehen Sie um und verlassen den Ort auf dem gleichen Weg, bis rechts die Markierung gelber Punkt abzweigt, die Sie durch den Stagersgraben zum Waischenfelder Ortsteil Gutenbiegen bringt. Dort überqueren Sie die Landstraße und laufen durch den Weiler Schlößlein nach Waischenfeld. Über den bekannten Weg geht es zurück zur Burg.

Information:
Brauereien entlang der Tour:
Biergärten entlang der Tour:
Kultur- und Freizeittipps:
Information:

Kategorie:

  • null
    Wanderung

Landkreis:
Bayreuth

Tourismusverbände:
Fränkische Schweiz

Orte entlang der Tour:
Waischenfeld, Nankendorf, Breitenlesau

Biergärten entlang der Tour:

Brauereigasthof Konrad Krug, Burgschänke Waischenfeld

GPS-Track

Weglänge: 12,5 km
Tourendauer: 3,5 Stunden
Wegbeschaffenheit: Land- und forstwirtschaftliche Wege
Tipp: Burg Waischenfeld

Pottensteiner Biertrilogie-Weg
Biergondelweg
Menü