Bier- und Kirschenweg

Diese Wanderung startet am Bahnhof von Kirchehrenbach. Auf der Bahnhofstraße laufen wir in den Ort hinein Richtung Kirche. Dort beginnt der Wanderweg mit der Markierung “senkrechter, blauer Strich” der Sie bis Ebermannstadt begleiten wird. Von der Kirche aus geht es durch den Ort bis zum Sportplatz, wo der Weg in den Wald Richtung Pretzfeld führt. Der gut markierte Weg geht durch den Wald bis Sie die Häuser des kleinen Weilers Kolmreuth erreichen. Durch das Wohngebiet von Altreuth geht es dann hinunter nach Pretzfeld. In der Ortsmitte bietet sich die Brauerei Nikl für eine erste Pause an. Von der Brauerei aus geht es durch die Straße “Im Steinbühl” den Berg hinauf Richtung Pretzfelder Keller. An den Kellern vorbei führt der Weg steil bergauf Richtung Jüdischer Friedhof (der Friedhof ist abgeschlossen, man kann aber einen Blick durch das Tor werfen). Dort zweigt die Markierung links Richtung Schlüsselstein ab. Dieser wunderschöne Aussichtspunkt ist nach 2 km erreicht und bietet eine herrliche Fernsicht. Auch der Aussichtsturm Wallerwarte ist den kurzen Abstecher wert. Von der kleinen Kapelle in der Nähe der Wallerwarte führt ein steiler Kreuzweg hinunter nach Ebermannstadt. Dort geht es durch das Scheunenviertel (Braustätte der Schwanenbräu kurzer Abstecher nach rechts in der Mühlenstraße) und dann auf der Chantonnay-Promenade entlang der Wiesent. Nach ca. 200 Metern führt ein Durchgang rechts in der Mauer in die Brauhausgasse in der Sie die letzte Brauerei dieser Tour finden. In der Hauptstraße liegen die beiden Brauereigaststätten der Ebermannstädter Brauereien. Nun geht es zurück zum Bahnhof, von wo Sie mit der Bahn zurück nach Kirchehrenbach kommen (bitte Fahrplan beachten).

Information:

Kategorie:

  • null
    Wanderung

Landkreis:
Forchheim

Tourismusverbände:
Fränkische Schweiz

Orte entlang der Tour:
Kirchehrenbach, Pretzfeld, Ebermannstadt

Biergärten entlang der Tour:

Gaststätte Brauerei Nikl, Lindenkeller, Pretzfelder Keller, Schwanenbräu-Keller

Kultur- und Freizeittipps:

Dampfbahn Fränkische Schweiz, Erlebnis-Freibad Ebermannstadt

GPS-Track

Weglänge: 12,5 km
Tourendauer: 3,5 Stunden
Wegbeschaffenheit: Geschotterte Wanderwege, teils schmale Waldpfade, innerorts Asphalt
Tipp: Pretzfelder Keller

Bierkeller-Entdeckertour
Wildpark-Brauereien-Radtour
Menü