Weiße Taube - Ein neues Bier für Bamberg

Ein neues Bier für Bamberg

Aktuelles, Allgemein
Georg Rittmayer und Christian Klemenz lassen die Weißtaubenbräu wiederauferstehen Christian Klemenz (links) und Georg Rittmayer am Standort des Widerstandsdenkmals im Bamberger Harmoniegarten, initiiert von der Willy Aron Gesellschaft, deren Stolpersteinprojekt mit dem Biererlös unterstützt werden soll. Bamberg/Hallerndorf. Ein Braumeister aus Hallerndorf und der Gründer der Bamberger Bierothek verhelfen einer alten Biermarke wieder zu altem Glanz.…
Weiterlesen
Bier-Genuss-Lesung von Markus Raupach und Heike Bauer-Banzhaf im Hübscher Bamberg zur Präsentation der neuen Bier-Bibel "Bier - Geschichte & Genuss"

Wenn Lesen zum Genuss wird

Aktuelles, Allgemein
Biersommelier Markus Raupach stellte sein neues Buch mit einem Aromenfeuerwerk vor Zur Premiere seines 34. Buches hatte Bestsellerautor Markus Raupach am 17. November ins Bamberger Buchhaus Hübscher geladen. Vor ausverkauftem Haus ging es dabei nicht nur um den Inhalt von „Bier – Geschichte und Genuss“, sondern auch um spannendes Foodpairing von Bier mit edlen Käsen…
Weiterlesen
bierkeeper awards in Salzburg verliehen - 1. Platz für Fränkische Bierstraße

“beerkeeper awards” in Salzburg verliehen – 1. Platz für Fränkische Bierstraße

Aktuelles, Allgemein
Birgit Rieber vom Institut für Bierkultur und Christof Pilarzyk vom Brauereigasthof Grosch in Rödental, geschäftsführender Vorstand der Fränkischen Bierstraße. Erst vor einem Jahr neu auf den Weg gebracht und schon hat sie eine erste internationale Auszeichnung gewonnen: Die Fränkische Bierstraße, die ein Zusammenschluss aller Brauereien in Franken ist, hat am Wochenende den 1. Platz beim…
Weiterlesen

Fränkische Brauereien sahnen ab

Aktuelles, Allgemein
Beim European Beer Star Wettbewerb gehen 5 Goldmedaillen ins Frankenland Anlässlich der größten Getränkefachmesse der Welt, der drinktec, die alle vier Jahre in München stattfindet, präsentierte der Verband der Privaten Brauereien die Gewinner des European Beer Star Wettbewerbs. Mit 2.151 eingereichten Bieren aus 46 Ländern ist es der weltweit bedeutendste Bierwettstreit. Besonders erfolgreich waren 2017…
Weiterlesen

Frankens Brauereien starten die Bockbier-Saison

Aktuelles, Allgemein
Mit Beginn der Herbstzeit erhält in Bier-Franken auch das allseits beliebte Bockbier – in manchen Teilen auch Starkbier genannt – wieder Einzug. Bis in den kommenden Mai hinein feiern Bierbrauer und Bierliebhaber vielerorts diesen besonderen Gerstensaft mit seiner klar definierten Mindeststammwürze von 16% (beim Doppelbock gar von 18%). Die Geschichte des Bockbieres geht zwar bis…
Weiterlesen
Hopfenzupferfest in Bamberg

Craft Beer made in Bamberg: Hopfenzupferfest am Wochenende

Aktuelles, Allgemein
Gärtnerei Emmerling bietet ein einmaliges Erlebnis rund um das Bier Chilliero, Kürbis King, Ingwer Hit oder Tomaten Joe – klingt zunächst nach Gerichten auf einer ziemlich bunten Speisekarte. Aber nein: Hier geht es um Bier, genauer das Bierangebot auf dem am Wochenende ausgerichtetem Hopfenzupferfest der Bamberger Gärtnerei W. Emmerling in Bamberg. Selbst gebrautes Bier mit…
Weiterlesen
Auszeichnung "Goldene Bieridee" für Maisel's Bier-Erlebnis-Welt in Bayreuth

Die “Goldene BierIdee 2017” kommt aus dem fränkischen Bayreuth

Aktuelles, Allgemein
Maisel’s Bier-Erlebnis-Welt und Gastronomie Liebesbier erhalten Auszeichnung Die Gewinner der Goldenem BierIdee 2017 v.l.n.r.: Georg Schneider, Jeff Maisel und Daniel Burger Jährlich würdigen der Bayerische Brauerbund e.V. und der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband e.V. mit der “Goldenen Bieridee” Personen und Initiativen, die sich in besonderer Weise um die Präsentation bayerischer Bierspezialitäten verdient gemacht haben. Die…
Weiterlesen
Vor der Wallfahrtskirche auf dem Kreuzberg (v.l.): Holger Greiner, Norbert Winkelmann, Beater Greiner und Stefan Greiner.

Der Katharinentrunk ist angestochen

Aktuelles, Allgemein
Erster fränkisch-thüringischer Gemeinschaftssud Nach 500 Jahren Reinheitsgebot im letzten Jahr können die Brauer dieses Jahr auf 500 Jahre Reformation zurückblicken. Auf den ersten Blick hat das nicht viel mit Bier zu tun, doch schon Luther selbst sagte: “Wer kein Bier hat, hat nichts zu trinken.” Kein Wunder also, dass sich zwei Brauereien aus Thüringen und…
Weiterlesen
Günter Wagner und Hubert Wagner (v. l.) zeigen Landrat Johann Kalb den Stammbaum der Familie Wagner, der bis ins Jahr 1744 zurückreicht.

“Diese Regionalität ist einzigartig!”

Aktuelles, Allgemein
Die Rezeptur des 4. Landkreis-Bieres steht: Es wird ein Vollbier Das nächste Landkreis-Bier steht in den Startlöchern und schon der Zusammenschluss der drei beteiligten Brauereien stellt diesmal eine Besonderheit dar. Es werden die drei “Wagner-Brauereien” aus Kemmern, Merkendorf und Oberhaid sein, die das Bier gemeinsam brauen. Es soll ein Vollbier werden, das haben Landrat Johann…
Weiterlesen
Menü