Aktuelle Nachrichten

Auszeichnung "Goldene Bieridee" für Maisel's Bier-Erlebnis-Welt in Bayreuth

Die “Goldene BierIdee 2017” kommt aus dem fränkischen Bayreuth

Maisel’s Bier-Erlebnis-Welt und Gastronomie Liebesbier erhalten Auszeichnung Die Gewinner der Goldenem BierIdee 2017 v.l.n.r.: Georg Schneider, Jeff Maisel und Daniel Burger Jährlich würdigen der Bayerische Brauerbund e.V. und der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband e.V. mit der “Goldenen Bieridee” Personen und Initiativen, die sich in besonderer Weise um die Präsentation bayerischer Bierspezialitäten verdient gemacht haben. Die…
Weiterlesen
Vor der Wallfahrtskirche auf dem Kreuzberg (v.l.): Holger Greiner, Norbert Winkelmann, Beater Greiner und Stefan Greiner.

Der Katharinentrunk ist angestochen

Erster fränkisch-thüringischer Gemeinschaftssud Nach 500 Jahren Reinheitsgebot im letzten Jahr können die Brauer dieses Jahr auf 500 Jahre Reformation zurückblicken. Auf den ersten Blick hat das nicht viel mit Bier zu tun, doch schon Luther selbst sagte: “Wer kein Bier hat, hat nichts zu trinken.” Kein Wunder also, dass sich zwei Brauereien aus Thüringen und…
Weiterlesen
Fränkische Bierstraße präsentiert: Die schönsten 600 Biergärten fürs Handy

Die schönsten 600 Biergärten fürs Handy: www.bierstrasse-franken.de

“Beer Garden? great marketing idea”. Das war die erste Reaktion von Chris Conway aus Edinburgh, der sich um die touristische Vermarktung von schottischem Whisky kümmert. Er wusste nicht, dass es Biergärten schon lange gibt und dass die Biergärten in Bayern eine über 200- jährige Tradition haben und am 4. Januar 1812 von König Max I.…
Weiterlesen
Günter Wagner und Hubert Wagner (v. l.) zeigen Landrat Johann Kalb den Stammbaum der Familie Wagner, der bis ins Jahr 1744 zurückreicht.

“Diese Regionalität ist einzigartig!”

Die Rezeptur des 4. Landkreis-Bieres steht: Es wird ein Vollbier Das nächste Landkreis-Bier steht in den Startlöchern und schon der Zusammenschluss der drei beteiligten Brauereien stellt diesmal eine Besonderheit dar. Es werden die drei “Wagner-Brauereien” aus Kemmern, Merkendorf und Oberhaid sein, die das Bier gemeinsam brauen. Es soll ein Vollbier werden, das haben Landrat Johann…
Weiterlesen
Fürther Evora-Bier in Bamberg wiederbelebt

Fürther Bier in Bamberg wiederbelebt

Fürth/Bamberg/Breitengüßbach. Christan Klemenz und Vincent Bartl von der Bierothek Fürth haben sich ein ehrgeiziges Projekt auf die Fahnen geschrieben: Die Wiederbelebung der ehemaligen Brauerei Evora & Meyer, kurz Evora genannt. Die meiste Zeit ihrer Existenz von 1873 bis 1921 rangierte der Familienbetrieb auf Rang drei der Fürther Brauereien – hinter Humbser und Grüner. Bierothek-Gründer Klemenz…
Weiterlesen
Treffen der oberfränkischen Bierhauptstädte

Die oberfränkischen Bierhauptstädte treffen sich

Bayreuth/Bamberg. Das Gipfeltreffen der nordbayerischen Biersommeliers fand dieses Jahr in Bayreuth statt. Die Biersommeliers der in Bamberg ansässigen Sektion Nordbayern des Biersommelierverbandes trafen sich im neuen Taphouse “Liebesbier”, um einerseits das Haus kennen zu lernen und andererseits die neuesten Entwicklungen auf dem Biermarkt zu diskutieren. Die nordbayerischen Biersommeliers hatten viel Freude beim Erkunden des Bayreuther…
Weiterlesen
Innovativer Bier-Workshop und Romeis Brauertag: Biertest Reihe

Doppeltes Jubiläum bei Bierquerdenkern

Über 120 Brauer aus aller Welt trafen sich zur zehnten Auflage des innovativen Bier-Workshops und zum Romeis Brauertag Bad Staffelstein/Bamberg/Bad Kissingen Gleich zwei Jubiläen beging das renommierte Institut Romeis am 22. und 23. März in Bad Staffelstein, genauer gesagt im Saal der dortigen Staffelberg-Bräu. Am Mittwoch stand die zehnte Auflage des Bierquerdenker-Workshops auf dem Programm.…
Weiterlesen
Tag der offenen Brauereien in Forchheim

Tag der offenen Brauereien

Erfahren Sie Wissenswertes über die Forchheimer Brauereien und ihre Biere und probieren Sie köstlich goldenen Gerstensaft. Am Samstag den 27. Mai 2017 findet zwischen 13.00 Uhr und 18.00 Uhr der Tag der offenen Brauereien in Forchheim statt! An diesem Tag können Sie sich mit dem Zug “as Kunnerla” auf die Spuren des Bieres begeben und…
Weiterlesen
Bierkellereröffnung im Kellerwald

Bierkellereröffnung im Kellerwald

Mit der Forchheimer Bierkellereröffnung wird die Saison im Kellerwald eingeläutet! Am 22. und 23. April 2017 startet die Bierkellersaison im Forchheimer Kellerwald! Die Forchheimer Kellerwirte sowie die Stadt Forchheim laden recht herzlich zur Forchheimer Bierkellereröffnung ein. Mit einem bunten Rahmenprogramm sowie mit musikalischen Darbietungen und weiteren interessanten Aktionen startet die Stadt Forchheim gemeinsam mit ihren…
Weiterlesen
Bier-Genießer-Weg - Eine Entdeckungsreise in die Forchheimer Bierkultur

Bier-Genießer-Weg

Eine Entdeckungsreise in die Forchheimer Bierkultur! Entdecken Sie auf einer rund drei Kilometer langen Wanderung die Vielfalt und Einzigartigkeit vom Forchheimer Bier. Die Wanderroute führt Sie zu allen vier Forchheimer Brauereien. Dabei können Sie die süffigen Biere probieren und die Forchheimer Bierkultur mit allen Sinnen erleben. Höhepunkt der Tour ist der größte Biergarten der Welt…
Weiterlesen
Menü