25 Jahre Bayerisches Brauereimuseum: Jubiläumsbier in der Gläsernen Museums-Brauerei brauen

25 Jahre Bayerisches Brauereimuseum: Jubiläumsbier in der Gläsernen Museums-Brauerei brauen

Das Bayerische Brauereimuseum im Kulmbacher Mönchshof hat in diesem Jahr einen besonderen Grund zu feiern – sein 25-jähriges Jubiläum.

Aus diesem Anlass wird Diplom-Braumeister Sebastian Hacker in der Gläsernen Museums-Brauerei ein spezielles Jubiläumsbier brauen. Die “Patenschaft” für diesen Spezialsud nach alter Kulmbacher Rezeptur übernehmen em. Prof. Dr. Ludwig Narziß, einer der weltweit renommiertesten Brauereiwissenschaftler und ein Expertenteam des Forschungszentrums Weihenstephan für Brau-und Lebensmittelqualität der TU München. Für das historische Bier hat em. Prof. Dr. Ludwig Narziß das Bierrezept rekonstruiert und Dr.-Ing. Mathias Hutzler, Forschungszentrum Weihenstephan, hat mit seinem Expertenteam einen alten Kulmbacher Hefestamm wiederbelebt.

25 Jahre Bayerisches Brauereimuseum: Jubiläumsbier in der Gläsernen Museums-Brauerei brauen

Gerne laden wir Sie dazu ein, Zeuge dieses Sudes zu werden, am Sonntag, 19. Mai 2019, Internationaler Museumstag, der in diesem Jahr unter dem Motto “Museen – Zukunft lebendiger Traditionen” steht. Beginn ab 10 Uhr in der “Gläsernen Museums-Brauerei” des Bayerischen Brauereimuseums, Kulmbacher Mönchshof.

Text & Fotos: Bayerisches Brauereimuseum

Ähnliche Beiträge

Menü